Heathkit® Precision RF Meter™ pre-sales announcement

We have opened advance orders for our newest product, the HM-1002 Heathkit® Precision RF Meter™. This is the first amateur radio accessory and the first test equipment kit Heathkit has produced in over 30 years.

We believe the Heathkit® Precision RF Meter™ is a landmark achievement in RF meters, in both technical features and price/performance. It is most suitable for amateur radio operators and for customers who use RF test equipment.

Its patent-pending design offers features not available in other power/SWR meters: Transmit frequency display, ERP display, efficiency measurement, many forms of peak power monitoring, smart alerting, both SWR and Return Loss, user-selected units (e.g. watts or dBm), autoranging for both power and frequency, QRP and QRO, superior ergonomics, and more. It's about five times more accurate than our previous power/SWR meters, at an affordable price and exceptional quality. And it's a Heathkit.®

Details at: https://shop.heathkit.com/shop/product/precision-rf-meter-hm-1002-pre-order-33

Drucken E-Mail

Einladung zum HTC-Bummel 2017

Wanderung: Tüfelsschlucht auf den Allerheiligenberg

Dieses Jahr, am Samstag den 24.Juni 2017, führt uns die Wanderung durch die Tüfelsschlucht auf den Allerheiligenberg im Solothurner Jura.

Auch wenn ihr Name etwas anderes vermuten lässt, gilt die Tüfelsschlucht unter den zahlreichen Juraschluchten als eine der Schönsten. Interessierte reservieren sich das Datum schon jetzt.

Weitere Informationen und Anmeldung siehe HTC-Bummel

Drucken E-Mail

Einführung in EZNEC im August

An der GV 2017 wurde, im Rahmen der Präsentationen zum Thema „Keine Antenne möglich?“ der Wunsch geäussert, ob der HTC eine Einführung in die Antennensimulation organisieren könnte.

Spontan hat sich unser HTC-Mitglied und Antennenbuchautor (Praxisbuch Antennenbau), HB9ACC, Max Rüegger, als Referent zur Verfügung gestellt.

An einfachen Beispielen wird die Philosophie einer Antennensimulation und die Bedienung von EZNEC erklärt. Nach dieser Einführung soll der Teilnehmer in der Lage sein, sich den eigenen Problemstellungenzuwenden zu können.

Der Anlass findet am 26. August 2017 in Kappel (SO) statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Informationen

 

Drucken E-Mail

Bauteile für Selbstbauer

Aus Rückständen von Mitgliedern stellt der HTC HF-Bauteile für Leute bereit, welche selbst noch etwas bauen wollen. Preis ist Verhandlungssache, der Erlös fliesst direkt in die HTC-Klub-Kasse. (10.03.17)

Drucken E-Mail

HB9HTC-QRG neu auf 3569 kHz!

Infolge des neuen IARU-Bandplanes für das 80m Bannd, haben wir die HTC-Frequenz nach einer längerer Beobachtungsphase auf 3569 kHz verschoben! Die genauen Daten findet man in der Tabelle  "MUS on the Air"Die neuen HTC-Frequenzen sind ab sofort aktiv!

MUS-Team, ECM, HTC-Vorstand

Drucken E-Mail

Willkommen im HTC

Es freut uns sehr, OP HB9ZCW HTC#353, Martin HB9FSV HTC#352,  Marc HB9DRN HTC#351, Juerg HB9DQL HTC#350,  Roland HB9BAS HTC#349, Marcel HB9TWM HTC#348,  Andreas DL5LC HTC#347,  Hans HB9BQU HTC#346,  Zsolt YO6ZS HTC#345, als neue Mitglieder in unserem Verein begrüssen zu dürfen. Wir hoffen natürlich, dass es unseren neuen Mitgliedern bei uns gefällt und wir uns möglichst oft an HTC-Anlässen begegnen. Eine tolle Kameradschaft und viel "Ham Spirit",  erwarten sie in unseren Reihen. 

Der Vorstand im Namen aller HTC Mitgliedern. (12. Februar 17)

Drucken E-Mail

IARU-Konferenz 2017

Im September 2017 findet in Landshut, Deutschland die nächste IARU Konferenz statt. Auch die USKA wird an dieser Konferenz vertreten sein. Unser IARU-Verbindungsmann teilt uns mit, dass diesbezügliche Eingaben bis zum 16. Januar 2017 erfolgen müssten. Das Datum ist vor der HTC-GV! Allenfalls könnten Wünsche oder Anträge unserer Mitglieder an die IARU-Konferenz noch an der nächsten Vorstandsitzung am 10.Dezember 2016 behandelt werden. Anliegen sind an den HTC-Vorstand zu richten wir geben die Anliegen gesammelt dem IARU-Verbindungsmann weiter.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neues USKA-KW-Contest-Reglement 2017

Eine Arbeitsgrüppe hat das Kurzwellen Contestregelement neu überarbeitet. Das neue Reglement wurde am KW-Contest- und Diplom-Workshop am 5. November 2016 in Sursee vorgestellt (HBRadio 6/2016-25). Das neue Reglement gilt ab 1.Januar 2017. Eine Zusammenstellung der Änderungen findet man im Anhang.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Morsen - Ziele erreicht

Der HTC gratuliert zum tollen Erfolg!

Folgende Amateure wurden kürzlich mit dem HTC Pin ausgezeichnet:

HB9DBK Hanspeter 60BpM-T, Morsekurs Luzern - OP HB9ZCW  60BpM-Diplom, Morsekurs Luzern - HB9KOG Robert 120BpM - HB9DDE Urs 80BpM + 100BpM - OE3VBU Martin 80BpM - HB9DQL Jürg 80BpM+100BpM, - HB9AYR Werner 80BpM - HB9BMD Hugo 80BpM - HB9CGA Uli 120BpM - HB9FGS Reto 100BpM, Morsekurs Luzern -  KW0U Richard 80 CpM  
 
Diese Leistung bestätigt vor allem, dass man ein Morse-Tempo konzentriert während vier Minuten halten kann. Ab Tempo 80 ist das ein guter Ansatz um in der Praxis auf der Frequenz bestehen zu können. Um das Hören und Tasten aus dem Kopf zu schulen, wird als nächstes ein Gedächtnistraining empfohlen. Siehe HTC-News 2015/I oder siehe auch "unser Rezept, Vorschlag und Tipps" unter Punkt 8. Unser bevorzugtes Morse-Lernprogramm, HB9HQX Morse 6.0, bietet für das Gedächtnistraining nun noch einiges mehr!  <Mai 17>

Drucken E-Mail

Hinweis zum KX3

Fehlermerkmale:

Das Gerät schaltet plötzlich ab. Oder – gleich beim Einschalten (Band- und ATU Taste gemeinsam drücken) schaltet das Gerät gleich wieder ab. Durch einen Tastendruck kann manchmal ein „Wackelkontakt“ provoziert werden. Dass dadurch verursachte „flackern des Einschaltstromes“, schaltet das Gerät gleich wieder ab. Gleichwohl kann man beobachten wie sich die 12V Buchse auf dem Print leicht bewegen lässt.

Diesen Fehler habe ich schon bei zwei KX3 Geräten behoben. Die Reparatur kann man selbst angehen und so unnötige Untriebe, einschliesslich Versand umgehen.

Mehrere HTC-Mitglieder besitzen auch einen KX3. Dieser Fehler könnte noch öfters vorkommen, deshalb schreibe ich diesen Bericht.

Hinweis zum KX3

Drucken E-Mail

Web-Seminar "Chat with the Designer"

Ein  paar Amateure bauen in einer Netz-Gruppe genannt: "Chat with the Designer" einen Transceiver-Bausatz zusammen. (Small Wonder Labs SW30+). Dabei baut man Stufe um Stufe zusammen, diskurtiert deren Funktion, spricht über Funktionstests, Bedienung und vieles anders mehr "online". Wer sich  dafür interessiert sollte etwas englisch können. Diese Idee könnte sich auch für zukünftige HTC-Gruppenprojekte eigenen und ist von da her schon interessant zu verfolgen. CWTD

Weiterlesen

Drucken E-Mail

HTC Koaxstecker Montage Service

Der HTC bietet für HTC Vereinsmitglieder einen Koaxstecker Montageservice an. Wie der Ablauf vor sich geht erfährt man über den HTC-Mitgliederbereich. (Materialverkauf). Diese Angebot gilt solange es Stecker hat. 10. Februar 17

Drucken E-Mail

Morse-Kurs 2016 HB9LU

 
Der Kurs wird in drei Gruppen durchgeführt:
Gruppe 1: Neu-Einsteiger, keine CW-Kenntnisse
Gruppe 2: mit etwas CW-Kenntnisse
Gruppe 3: Fortgeschrittene, Gehörlesen Tempo 60,   
               Inhalt Kurs Tast-Prüfung und Vorbereitung Gehörlesen.
Viele ehemalige Kursteilnehmer des Morse-Kurses HB9LU haben eines ihrer Ziele erreicht und ihre Fähigkeiten mit einer HTC-Prüfung abgeschlossen.

Start des nächsten Kurses Dienstag 11.Oktober 2016. Weitere Informationen einsehen. Webseite HB9LU

 

Drucken E-Mail