Teilnahme an Uska-Wettbewerben

HTC on the Air bei Uska-Wettbewerben: H26, NMD.

Internationale Kontest Informationen   Jeder hilft mit die  Informationen dort aktuell zu halten!

Der HTC verfügt über zwei vereinseigene Amateurrufzeichen. Mit diesen Rufzeichen nimmt der HTC jeweils gemäss HTC-Jahresprogrmm am H26 Helvetia Contest teil. Der H26 findet jeweils am letzten ganzen Wochenende im April statt. Besucher sind an beiden Standorten willkommen.

Neues USKA-KW-Contest-Reglement im Jahr 2017

Eine Neugestaltung des Helvetia Contests auf Kurzwelle sollen diesen attraktiver machen. (Mehr Aktivität, any-to-any Contest und kürzerer Rapport)

Die Log Einsendefrist ist für alle Contests auf 8 Tagen verkürzt worden.  Eine Statistik hat gezeigt, dass durch die Anwendung von ausschiesslich elektronischen Logs, die meisten Logauszüge bereits heute innerhalb dieser Frist beim TM eingetroffen sind. Dies trifft auch für den NMD zu!

Die Bildung der einzelnen Wettbewerbs-Katogerien wurden dem internationalen Standards angepasst. z.B. QRP heisst 5W auch bei SSB. Es löhnt sich für den jeweiligen USKA-Contest das Regement im neuen Jahr vorher zu studieren.

Das neue Regelement gilt ab dem 1.Januar 2017.

 

Team HB9HC am H26 2016:

Auch im Jahr 2016 hat HB9HC wieder am H26 teilgenommen. Wir haben am Helvetia-Contest auf dem Sitz/AR schon alle Typen von Wetter erlebt. Einmal mit blauem Himmel, heiss, die Wiesen gelb mit Löwenzahn bedeckt; andere Male Föhnsturm mit prächtiger Sicht und krummen Antennenmasten. Dieses Jahr kam es so, wie Frau Alder, die Wirtin auf dem Sitz, vorausgesagt hatte: „Es wird viel Schnee geben, es könnten bis zu 40 cm werden“! Über Nacht ist dieser dann tatsächlich eingetroffen. In der warmen Gaststube wurde Gerstensuppe und "Hauskaffee" genossen. Das kühle Bier unter dem Sonnendach mit Säntisblick gibt es vielleicht nächstes Jahr wieder.

 Antennenversuch unter erschwerten Bedingungen Letztes optimieren vor dem Contest Team HB9HC 2016

Man nehme  Einsicht in unseren H26-Bericht um noch mehr zu erfahren. Die Anlage von HB9HC wurde gemäss folgendem Spick aufgebaut.  

Team HB9HC

 

 

Team HB9HTC am H26 2016

Team HB9HTC  hat auch dieses Jahr vom Kanton Jura aus teilgenommen. Ein Bericht erfolgt in den nächsten HTC-NEWS 2016/II

Rufzeichen:    HB9HTC
Standort:  La Theurre, Kanton Jura
Verantwortlich:  HB9DEO
Team: HB9UH, HB9CBR, HB9DEO,  HB9EWO,  HB9DST
Station: K2 KX3 PA, Tuner, Windom, 100W

 

Berichte H26

 

 

HTC on the Air bei Uska-Wettbewerben: H26, NMD.

Die NMD-Kommission USKA/HTC organisiert schon über 10 Jahre den National Mountain Day der USKA. Der NMD findet am 3. Sonntag im Juli in Telefgrafie und meist mit kleineren Geräten um die 5W auf dem  80m Band statt. Über die Hälfte der Teilnehmer sind auch Mitglieder des HTC. Die NMD-Teilnehmer treffen sich meistens drei Wochen nach dem NMD-Kontest, beim NMD-Treffen in Olten. Weitere aktuelle Informationen entnehme man der NMD-Webseite